Biketour Höhronen des Verkehrsverein und der Feuerwehr

Sonntag, 20. Oktober 2019, 08:00 - 15:00
Gemeindeparkplatz, Lauerz
Gesundheit Treffen Sport Gastronomie

In einem genüsslichen Auf und Ab geht es entlang der Voralpen-Hügelkette Höhronen.
Zwischen dem Start- und Zielort Einsiedeln passiert man zwei Moore, blickt auf zwei Seen hinab und geniesst das Panorama der Ybriger Berge.

Nach dem Start im Wallfahrtsort Einsiedeln mit dem imposanten Kloster begegnen wir schon bald dem Sihlsee, dem grössten Stausee der Schweiz. Bei Egg SZ überqueren wir das erste Mal die Sihl und fahren über die Teufelsbrücke. Sie wurde 1794 in ihrer heutigen Form fertig gebaut und ist Teil des Jakobswegs. Direkt daneben wurde der Arzt Paracelsus geboren. Nach der Teufelsbrücke folgt ein kurzer, steiler Anstieg, der aber vor der Passhöhe Etzel abzweigt. Den Zürichsee vor Augen geht es in eine Abfahrt nach Schindellegi, erneut über die Sihl und bergauf entlang der Höhronen. Die Route im Wald entlang der Hügelkette mündet in die Verbindungsstrasse zwischen dem Ratenpass und dem Gottschalkenberg im Kanton Zug. Wir fahren Richtung Ratenpasshöhe und St.Jost-Kapelle mit herrlicher Sicht auf das Ägerital. Bei St. Jost folgen wir dem Pilgerweg und durchqueren das Rothenthurmer Hochmoor.
Nach Altmatt nehmen wir das letzte Hindernis der Route in Angriff; den Chatzenstrick. Oben angekommen geniesst man den Blick über das Klosterdorf Einsiedeln mit Sihlsee und den Ybriger Bergen im Hintergrund.


Distanz: 33 km
Fahrzeit: 5.5 h
Aufstieg: 950 m
Abstieg: 950 m
Höchster Punkt: 1'152 m.ü.M.

Treffpunkt: Sonntag 20. Oktober 08.00 Uhr, Gemeindeparkplatz
PW und Transportbus für die Fahrt zum Startort
in Einsiedeln werden organisiert.
Versicherung: Versicherung ist Sache der Teilnehmer
Teilnehmerzahl: Unbeschränkt
Anmeldung: Anmeldung bis zum Vorabend bei Edi Zwyer
ed.zwyer@bluewin.ch oder079 461 17 27

Die Biketour findet bei jeder Witterung statt. Bei schlechter Witterung wird die Route dem Wetter angepasst.

Die Feuerwehr und der Verkehrsverein Lauerz freuen sich auf zahlreiche Teilnehmende.

Organisator: Verkehrsverein Lauerz und Feuerwehr Lauerz

Karte

Alle Termine dieser Veranstaltung