Sperrung Langerlistrasse

Die Langerlistrasse ist bis auf Weiteres im Bereich des Sanierungsprojektes Quellfassung Nr. 8 der Gemeinde Meggen infolge Bauarbeiten in einem Teilstück gesperrt. Die Zufahrt zu den bewohnten Liegenschaften ist aber jederzeit gewährleistet.

Aufgrund der laufenden Sanierungsarbeiten der Gemeinde Meggen an ihren Quellfassungen im Bereich Chamersboden/Langerlistrasse haben sich Komplikationen bez. des genauen Standortes der eigentlichen Quelle ergeben.

Die bestehende Baugrube und das begonnene Bauwerk für die Quellfassung zeigen auf, dass einerseits die Zuleitung nicht dem in den Plänen eingezeichneten Standort entsprechen und andererseits die Quelle nach ersten Messungen einen anderen, talwärts verschobenen Standort aufweist.

Dadurch ergeben sich bez. der ausgewiesenen Gewässerschutzzonen Fragen, welche durch die Gemeinde Meggen mit den zuständigen kantonalen Dienststellen geklärt werden müssen.

Ebenfalls betroffen von der durch die Bauarbeiten beeinträchtigten Abschnittes der Langerlistrasse ist das Bauprojekt "Sanierung Bergstrasse". Die Langerlistrasse soll während der geplanten Bauarbeiten als Umfahrungsstrasse genutzt werden. Eine provisorische Instandstellung der Strasse befindet sich im Moment in der Abklärungs- und Planungsphase. Der Starttermin für die Sanierung Bergstrasse in rund vier Wochen ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht gefährdet.