Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2020

An der ordentlichen Budget-Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2020 wird sowohl über die Rechnung 2019 wie auch das Budget 2021 beraten.

Der Gemeinderat hat aufgrund der „ausserordentlichen Lage“ in der Schweiz und des bestehenden Versammlungsverbotes von der Durchführung der Rechnungslegungs-Gemeindeversammlung vom 17. April 2020 abgesehen und diese auf unbestimmte Zeit verschoben.

Durch die eingetretenen positiven Entwicklungen nimmt das öffentliche Leben durch die bereits beschlossenen und teilweise umgesetzten Lockerungen der COVID-19 Beschränkungen wieder an Fahrt auf.

Da bezüglich der Geschäfte der verschobenen Gemeindeversammlung keine absolute Dringlichkeit besteht, hat sich der Gemeinderat dafür ausgesprochen, vorgängig der Budgetgemeinde 2020 keine ausserordentliche Gemeindeversammlung einzuberufen.

Somit wird die Jahresrechnung 2019 ausnahmsweise zusammen mit dem Budget 2021 anlässlich der Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2020 zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt.

Die Rechnung 2019 wurde Ende März an die Haushalte verschickt und kann auf der Website der Gemeinde Lauerz eingesehen und heruntergeladen werden.

#gemeinderat #gemeindversammlung