Publikation Bericht Mitwirkungsverfahren

Die vorliegende Teilrevision der Nutzungsplanung und Integration der Gefahrenkarte ist der erste Schritt für eine allfällige Revision des Zonenplans ab dem Jahr 2020 in der Gemeinde Lauerz und stellt somit einen wichtigen Schritt hinsichtlich der Strategie 2027 dar.

Die in der Teilrevision beinhalteten Einschränkungen für die Landwirtschaftlichen Betriebe in Lauerz, namentlich durch die Gewässerräume, werden aufgrund negativer Rückmeldungen im Mitwirkungsverfahren, sowie durch Rechtsunsicherheit, die durch das Kantonale Merkblatt zur Festlegung der Gewässerräume geschaffen wurde, bis auf Weiteres aus der Teilrevision ausgeklammert.

Bericht Mitwirkungsverfahren

#Gemeinderat #Raumplanung