Ersatzwahl in den Gemeinderat Lauerz

Die Ersatzwahl in den Gemeinderat Lauerz vom 19. Mai 2019 hat zu keinem gültigen Resultat geführt. Keine der genannten Personen erreichte die erforderliche Stimmenzahl.

Die Lauerzer Bevölkerung hat bei einer Stimmbeteiligung von 23.64% noch keinen Ersatz für den freien Sitz im Gemeinderat Lauerz bestimmt.

  • Eingegangene Stimmzettel 183
  • Leere Stimmzettel 79
  • Ungültige Stimmzettel 2
  • Gültige Wahlvorschläge 102
  • Relatives Mehr 52

63 Personen erhielten Stimmen. Keine erreichte das absolute Mehr.

Der durch das Resultat notwendige zweite Wahlgang wird somit am 30. Juni 2019 stattfinden. Über das weitere Vorgehen wird der Gemeinderat in den kommenden Tagen informieren.

#gemeinderat #wahlen