Ergebnis 2. Wahlgang Ersatzwahl Gemeinderat

Im zweiten Wahlgang Ersatzwahl in den Gemeinderat Lauerz vom 30. Juni 2019 haben zwei Personen die gleiche Stimmenzahl erreicht. Mit Losentscheid wurde Eduard Zwyer zum neuen Gemeinderat Lauerz gewählt. Das Resultat ist jedoch noch provisorisch bis zur schriftliche Zustimmung oder Ablehnung durch den Gewählten.
  • eingegangene Stimmzettel 99
  • Leere Stimmzettel 27
  • ungültige 1
  • Gültige mit Wahlvorschlage 71

35 Personen haben eine Nennung auf den Wahlzetteln erfahren.

Am meisten Stimmen haben erhalten:

  1. Bianchi Remo, Unterhof 6, 6424 Lauerz 7 Stimmen
  2. Eduard Zwyer, Niedermatt 24, 6424 Lauerz 7 Stimmen

Unter Beisein des Gemeindepräsidenten Roman Gisler, Gemeinderat Matthias Schnyder, Gemeinderat Michael Heiz und Gemeindeschreiber Stefan Brauchli fiel der Losentscheid gem. Wahl- und Abstimmungsgesetz vom 15. Oktober 1970, § 43 und § 44, auf Eduard Zwyer.

Das Resultat ist noch nicht gültig bis der Gewählte seine Zustimmung oder Ablehnung der Wahlannahme schriftlich kundgetan hat. Die entsprechenden Formalitäten werden durch die Gemeindekanzlei in den kommenden Tagen in die Wege geleitet.

Sobald der Entscheid von Eduard Zwyer schriftlich vorliegt wird der Gemeinderat das definitive Resultat bekanntgeben.

#Gemeinderat #wahlen