Corona-Situation im Alters- und Pflegezentrum Au

Es war eine Frage der Zeit, dass auch unser Haus vom Corona-Virus, COVID-19 betroffen sein würde. Der Fall ist vor kurzem eingetreten. Bei einer Bewohnerin wurden die Symptome richtig erkannt und sofort die nötigen Massnahmen eingeleitet. Wir sind sehr froh, dass dank dem professionellen Vorgehen der Mitarbeitenden eine weitere Verbreitung vermieden werden konnte.

Das Wohl und der Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner haben für uns höchste Priorität.

Besuche sind vorerst weiterhin möglich. Wir sind jedoch darauf angewiesen, dass alle Besucherinnen und Besucher die Hygiene- und Distanzregeln strikte einhalten.

  • Besuchen Sie Ihre Lieben nur, wenn Sie gesund sind.
  • Bitte tragen Sie während dem ganzen Aufenthalt im Haus Schutzmasken und ziehen Sie diese keinesfalls in den Zimmern ab.
  • Bei Autofahrten mit Bewohnerinnen und Bewohnern müssen alle im Fahrzeug Schutzmasken tragen.
  • Die Cafeteria bleibt bis auf weiteres für externe Gäste geschlossen.

Unsere Mitarbeitenden leisten Grossartiges in einer ausserordentlichen Zeit. Für den grossen Einsatz gebührt ihnen Dank und Anerkennung.

Ihnen allen danken wir von Herzen für die Unterstützung und das Verständnis, das Sie uns in dieser besonderen Situation entgegenbringen.

#externe