Absage slowUp Schwyz

Das OK des slow-Up Schwyz hat dem Gemeinderat Lauerz mitgeteilt, dass der in 2021 geplante slow-Up nicht stattfindet und ins nächste Jahr verschoben wird. Als Grund wird angegeben, dass man damit die bundesrätlichen Bemühungen zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 unterstützen will.

Das ist aus mehreren Gründen bedauerlich. Einerseits fällt so ein regionaler Anlass weg, der sich grosser Beliebtheit erfreut und viele Familien zum Ausflug auf zwei Rädern auf die autofreien Strassen lockt. Ebenfalls haben die Vereine in der Gemeinde Lauerz es immer verstanden, diesen Anlass für ein wahres Dorffest zu nutzen. Gerade diese Atmosphäre hat zu vielen Gesprächen mit Personen angeregt, die man vorher noch nicht oder nur wenig kannte. Schade.

Gemäss dem regionalen OK wird die Veranstaltung ins nächste Jahr verschoben. Hoffen wir doch, dass wir dafür in 2022 mit tollem Wetter und vielen Teilnehmenden entschädigt werden.