Gemeinde Lauerz

Schulrat

Mitglieder

NameFunktionTelefon
Urs Emmenegger Präsident, Budget, Lehrerwahlen, Kontaktperson 2. Klasse, 4. Klasse, IF (integrative Förderung) und DaZ (Deutsch als Zweitsprache) P: 041 855 47 20
G: 041 799 26 31
Marco Prause Vizepräsident, Budget, Lehrerwahlen, Kontaktperson 6. Klasse und IBBF (Integrative Begabungs- und Begabten-förderung) P: 041 810 02 14
Andrea Gehrig

Budget, Kontaktperson Kindergarten und Textiles Gestalten

P: 041 811 38 92
Annalies Bürgi Budget, Schülertransport, Kontaktperson 3. und 5. Klasse P: 041 810 16 72
Simon Kluser Lehrervertretung, Budget P: 079 178 07 54
G: 041 818 66 90
Erika Cremer beratendes Mitglied ohne Stimmrecht, Sekretariat, Budget, Kontaktperson 1. Klasse

P: 041 832 22 18
G: 041 818 66 91 

Daniel Schraven beratendes Mitglied ohne Stimmrecht, Schulleitung, Budget, Lehrerwahl, Schulblatt P: 079 665 47 26
G: 041 818 66 91

Aufgaben

Der Schulrat nimmt die strategische Führung wahr. Folgende Aufgaben und Kompetenzen werden in der «Verordnung über die Volksschule» (SRSZ 611.210) definiert:

  • Festlegung der Organisation der Schule
  • Genehmigung des Qualitätskonzepts
  • Erstellung des Budgetentwurfs für die Volksschule zuhanden des Gemeinderats
  • Kontrolle über die Einhaltung der bewilligten Kredite
  • Anstellung des Lehrpersonals, soweit diese Aufgabe an ihn vom Gemeinderat delegiert ist.
  • Aufsicht und Beurteilung der Schulleitung
  • Schul- und Infrastrukturplanung 
  • Aufsicht über die Einhaltung der Schulpflicht 
  • Entscheid über Schülertransport und Schülerverpflegung 
  • Erlass von Hausordnungen

Folgende weitere Aufgaben und Kompetenzen leiten sich unter anderem aus dem Funktionendiagramm der Schule Lauerz ab:

  • Beteiligung beim Erstellen von Leitbild, Schul- und Jahresprogramm
  • Besuch der Lehrpersonen im Unterricht (mit Feedback)
  • Organisation von Lehrpersonenwahlen
  • Entscheid über vorzeitige Einschulung und Rückstellung von Kindern
  • Entscheid über Promotionen und Übertritte
  • Erteilung von Schuldispensen ab zwei Wochen
  • Anordnung von Abklärungen durch Spezialdienste