Gemeinde Lauerz

Kinder-/Jugendpsychiatrischer Dienst

Der Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienst Schwyz (KJPD) führt in Goldau und Lachen ein Ambulatorium mit Fachleuten aus dem ärztlichen, psychologischen und administrativen Bereich. Der KJPD ist eine ärztlich geleitete Institution und untersteht der Schweigepflicht.


Angebot

Abklärung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr bei Auffälligkeiten in der Entwicklung, bei psychosomatischen Störungen sowie Verhaltens- und Beziehungsproblemen unter Einbezug des familiären und sozialen Umfeldes

  • Beratung und Unterstützung in schwierigen familiären und persönlichen Belastungssituationen
  • Hilfe zur Bewältigung von traumatisierenden Erfahrungen 
  • Beratungs- und Unterstützungsangebot für Fachpersonen und Institutionen 
  • Gutachterliche Tätigkeit im Auftrag von Behörden und Gerichten


Anmeldung

Eine Anmeldung kann sowohl durch die Eltern als auch durch Jugendliche direkt erfolgen. Im Einverständnis mit den Eltern ist eine Anmeldung auch durch Fachleute oder andere Beteiligte möglich.


Kosten

Die Behandlungskosten übernehmen in der Regel Krankenkassen (10% Selbstbehalt) oder die IV.

 

Standort und Information

KJPD
Bahnhof SBB
6410 Goldau
041 859 17 77
www.kjpd-sz.ch