Gemeinde Lauerz

Start Mitwirkungsverfahren Teilrevision Nutzungsplanung Lauerz

29.05.2018

Die Raumplanungs- und Umweltkommission hatte am vergangenen Freitag die Landwirte und weitere interessierte Anspruchsgruppen der Gemeinde Lauerz zu einer Informationsveranstaltung Teilrevision Nutzungsplanung eingeladen. Dabei wurden durch die Fachpersonen der Raumplanung und dem Amt für Landwirtschaft die aktuell erarbeiteten Grundlagen präsentiert.

Der Anlass sollte dazu dienen, Informationen vor dem Start des Mitwirkungsverfahrens über den Stand der Arbeiten und das weitere Vorgehen zu diesem Geschäft zu vermitteln.

Das Mitwirkungsverfahren ermöglicht nun allen interessierten Personen oder Organisationen, ihre Fragen, Meinungen aber auch Befürchtungen dazu schriftlich dem Gemeinderat einzureichen. Diese werden nach Ablauf der 30- tägigen Frist (ab dem Publikationsdatum im Amtsblatt am 9. Juni 2018 an gerechnet) der Kommission zur Beurteilung übergeben. Sie wird aus allen eingereichten Unterlagen beurteilen, welche Themen in der weiteren Bearbeitung der Teilrevision noch zu berücksichtigen sind. Danach startet eine zweite Vorprüfung beim Regierungsrat des Kantons Schwyz, welcher wiederum die Vereinbarkeit der eingereichten Unterlagen mit den neu geltenden Gesetzen und Verordnungen prüfen wird.

Eingaben können schriftlich an den Gemeinderat Lauerz, Husmatt 1, 6424 Lauerz oder via Mail eingereicht werden.


zurück zur Übersicht