Gemeinde Lauerz

Kanalspülung/Kanalaufnahmen im Gebiet Chappelmatt bis Pumpstation Fischerweg 

17.10.2011

Im Rahmen der Generellen Entwässerungsplanung (GEP) muss das öffentliche Abwasser- und Meteorwasserleitungsnetz periodisch geprüft werden, um unliebsamen Ereignissen zuvor zu kommen. Dies erfolgt in Lauerz unterteilt in verschiedene Lose in einem Zweijahresrhythmus. Dieses Jahr werden die Hauptleitungen im Gebiet Chappelmatt (Quartier Auliweg) bis Pumpstation Fischerweg gespült und mit der Kanalfernsehkamera aufgenommen. Den Anstössern wird gegen Verrechnung des entsprechenden Aufwandes die Möglichkeit gegeben, sich beim Bausekretariat zu melden, um parallel dazu auch ihre Feinerschliessungsstränge sowie die Hausanschlüsse untersuchen zu lassen. Meldung an 041 811 26 22 oder an monika.helbling@lauerz.ch

Sollte es im Rahmen der Kanaluntersuchungen zu allfälligen Unannehmlichkeiten kommen (Geruchsimmissionen, kurzfristige Behinderungen), bitten wir bereits jetzt schon um Verständnis. 


zurück zur Übersicht